Zum Inhalt springen

Informationen zum Corona-Virus

Ärztin

Alle reden über das Corona-Virus.
Es gibt viele Fragen zu dem Corona-Virus.

Es gibt zum Beispiel diese Fragen zum Corona-Virus:
Was ist das Corona-Virus?
Wie wird das Virus verbreitet?
Wie kann man sich gegen eine Ansteckung schützen?
Wie erkennt man, wenn man krank ist?

Es gibt Antworten hierzu in Leichter Sprache.
Die Antworten stehen im Internet.
Lesen Sie die Antworten in Leichter Sprache im Internet.

Kurze Erklärung über das Corona-Virus


Corona ist ein gefährliches Virus.
Davon kann man sehr krank werden.
Und man kann sich schnell anstecken.

Was ist ein Virus?
Ein Virus ist ein winziges Teilchen.
Es kann sich schnell im Körper vermehren.

Die Mehr-Zahl von Virus heißt Viren.
Sie können durch die Luft fliegen,
ohne dass man sie sieht.
Zum Beispiel beim Husten oder Niesen.

Viren können krank machen.

Sie können sich selbst vor Viren schützen.
Und Sie können andere vor Viren schützen.
Aber Sie müssen sich an ein paar Regeln halten.

- Waschen Sie sich regelmäßig die Hände mit Seife
- Halten Sie großen Abstand zu anderen Menschen

Die Bundes-Regierung und die Regierungen aller Länder haben wichtige Regeln zum Corona-Virus vereinbart.
An diese Regeln müssen sich alle Bürgerinnen und Bürger halten.

LVR weiter für Sie da


Auch der LVR hält sich an die Regeln zum Corona-Virus.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom LVR sind dabei weiterhin für Sie da.
Sie können beim LVR anrufen.
Oder Sie können einen Brief oder eine E-Mail schreiben.
Die meisten wichtigen Gespräche machen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jetzt mit dem Telefon.
Oder mit dem Computer.

Antworten über das Corona-Virus und die aktuellen Regeln:

Drei wichtige Stellen in Deutschland geben viele Tipps gegen das Corona-Virus.
Und sie klären umfassend auf
über die Regeln in der Corona-Zeit:

- Das Bundes-Ministerium für Gesundheit

- Das Ministerium für Gesundheit in Nordrhein-Westfalen

- Das Robert-Koch-Institut

Viele weitere Informationen zu Corona finden Sie hier: