Zum Inhalt springen

Das Geburtstags-Fest

Zeichnung zu 60 Jahre LVR
Bild Großansicht[Link überblendet Fenster mit einem modalen Dialogfeld]
Illustration: Susanne Ferrari

Im Jahr 2013 hat der LVR
ein großes Geburtstagsfest gefeiert.
Der LVR ist 60 Jahre alt geworden.
Er wurde im Jahr 1953 gegründet.

Ein gemeinsames Fest

Der LVR hat das Fest zusammen
mit dem LWL gefeiert.
Der lange Name vom LWL ist
Landschafts-Verband Westfalen-Lippe.
Das Fest war am 2. Oktober 2013 in Münster.

Der LWL wurde am selben Tag gegründet wie der LVR.
Er macht fast das gleiche wie der LVR.
Der LWL ist für die Menschen in Westfalen-Lippe da.
Der LVR ist für die Menschen im Rheinland da.

Viele Gäste

Bei der Geburtstagsfeier
waren ungefähr 700 Gäste.
Auch Hannelore Kraft war dabei.
Sie ist eine wichtige Politikerin.
Sie ist die Minister-Präsidentin von Nordrhein-Westfalen.
Sie hat auf dem Fest eine Rede gehalten.

Reden und Gespräche

Es gab noch viele weitere Redner und Rednerinnen.
Alle haben über den LVR und den LWL gesprochen.
Sie haben gesagt:
Es ist gut, dass es die Landschafts-Verbände gibt.
Sie haben sich gefreut.
Denn die Landschafts-Verbände arbeiten gut.

Auch Professor Doktor Jürgen Wilhelm
hat eine Rede gehalten.
Er ist der Vorsitzende von der
Landschafts-Versammlung Rheinland.
Das ist die wichtigste Versammlung
von den Politikern und Politikerinnen beim LVR.
Die Versammlung bestimmt,
was die wichtigen Aufgaben für den LVR sind.

Auch Ulrike Lubek hat bei dem Fest gesprochen.
Sie ist die Chefin von der Verwaltung vom LVR.
Sie hat an einer Gesprächs-Runde teilgenommen.
Dafür saßen mehrere Personen auf der Bühne
und haben sich unterhalten.
Das Thema waren der LVR und der LWL.
Alle Gäste haben den Menschen auf der Bühne zugehört.

Musik-Band

Musik und Ausstellungen

Bei dem Fest gab es noch mehr Sachen.
Zum Beispiel haben Schüler und Schülerinnen
Musik gemacht.
Und es gab Ausstellungen.
Die Ausstellungen zeigten die Geschichte
vom LVR und vom LWL.